ZU HAUSE IST ES DOCH AM SCHÖNSTEN!

Leistungen des Pflegepersonals (Auszug)

  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Unterstützung beim Essen und Trinken sowie bei der Arzneimittelaufnahme
  • Unterstützung bei Benützung von Toilette oder Leibstuhl einschließlich Hilfestellung beim Wechsel von Inkontinenzprodukten
  • Unterstützung beim Aufstehen, Niederlegen, Niedersetzen und Gehen
  • Tätigkeiten im Haushalt wie Einkaufen, Kochen, Waschen, Bügeln, uvm.
  • Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags, zB. durch Strukturierung des Tages oder der Planung von Aktivitäten
  • Hilfe beim Aufrechterhalten und Wahrnehmen von gesellschaftlichen Kontakten zu Familie und Freunden
  • Ordentliche Buchführung
  • Austausch mit anderen PflegerInnen
     

Folgende Tätigkeiten dürfen nur nach Anleitung und Unterweisung durch diplomiertes Pflegepersonal bzw. einem Arzt durchgeführt werden:

  • Verabreichung von Arzneimitteln
  • Anlegen von Verbänden und Bandagen
  • Verabreichung von subkutanen Insulinspritzen
  • Blutentnahme aus der Kapillare zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels mittels Teststreifen
  • Einfache Wärme- und Lichtanwendungen


Unsere Facebook-Seite